Wildwochen

WILD WOCHEN

ab 8. Oktober

 

Wenn die kurzen Hosen den wolligen Westen weichen und man statt dem Rasenmäher das Laubgebläse in

Betrieb nimmt, hat das Warten bald ein Ende! Noch etwas müsst ihr euch gedulden. Die Wildsaison eröffnen wir am 8. Oktober bis voraussichtliche Ende November.

 

Unsere Weinempfehlung: Sankt Laurent „Lusthausberg“ Winzerhof Josef Dockner - Krems. Dunkles Rubingranat, Brombeeren. Extraktsüß, sehr saftig mit fein eingebundener Säure.

Geschmeidiges Tannin im Nachhall

 

Wildpüreesuppe(A,G,L)

mit Sherry(O) und Obers-Haube(G)              

 

Zu allen WILDSPEZIALITÄTEN

-außer Steinpilzravioli -

servieren wir als Beilage Serviettenknödel(A,C,G) und

Williamskroketten(A,G) und Apfelrotkraut(A,O)

und Preiselbeeren

Wildes Trio

Gegrilltes Wildschwein-Kotelett, Hirsch-Filet und Reh-Medaillons,

in leichter Eierschwammerlrahmsauce(A,F,G)  

 

Geschmorte Hasenkeule (ausgelöst)

In Natursauce(A,F,G),mit Steinpilzen und gebackener Apfelscheibe(A,G)     

 

Wilderer Platte:

Langsam geschmorte Hirsch- und Rehkeule

in Wildrahmsauce(A,F,G), mit glacierten Maroni serviert   

 

Gebratene Fasanenbrust(F) in Parmaschinken Hülle,

mit Dörrzwetschken-Füllung auf getrüffeltem Natursaft(A)

 

Jagdherrentopf

Rehgulasch in Rotwein-Cognac-Sauce(A,F,O) mit Waldpilzen   

 

Steinpilzravioli(A,C,G)

Hausgemachter Nudelteig köstlich gefüllt mit einer feinen Steinpilz- Füllung. Serviert mit gerösteten Waldpilzen, Wildschweinschinken und frisch geriebenem Parmesan(G)  

 

Hausgemachtes Walnuss Parfait(G,H) mit heißen Himbeeren und Schlagobers(G)      

 

Gebackene Apfelscheiben(A,C,G) mit Zimtzucker